Svetlana Russkaya Halttunen

Home
Lebenslauf
Neue CD
Konzert
Opern
Repertoire
Kontaktaddresse

Pressestimmen von der Opern-Buehne

Svetlana Halttunen mit Detlef Rogge
SVETLANA HALTTUNEN mit Detlef Rogge, dem Regisseur und Direktor der Staatsoper Mecklenburg Schwerin

 

Svetlana Halttunen als DESDEMONA in Verdis "Othello"

Schwerin:

"...die finnische Sopranistin Svetlana Halttunen als Desdemona, die in dieser Partie auf der Buehne der Staatsoper ihr Debuet gab, uberzeugte mit ihrer strahlenden, durchschlagskräftigen und voluminösen Sopranstimme, ausgeglichen von der tieferen Mittellage bis zur Höhe,..."

E.A. Neueste Nachrichten. Schwerin.

Svetlana Halttunen als DESDEMONA in Verdis "Othello" in der Staatsoper von Mecklenburg Schwerin.

 

 

Als CIO-CIO-SAN in Puccinis "Madama Butterfly" in dem Opernhaus von Gdansk, Polen. Als DONNA ELVIRA in Mozarts "Don Giovanni" im Opernhaus von Lucca, Italien.

 

 

Svetlana Halttunen als TATJANA in Eugene Onegin von Tschaikowsky:

Berlin:

"... Ich erlebte Svetlana Halttunen in der Tatjana-Partie, eine finnische Sängerin, die mit hell timbrierter, voll tönender Stimme des leidenschaftlichen Ausbruchs fähig ist, und die hier doch hauptsächlich durch die Kraft zur Verinnerlichung ueberzeugte. Mit feinsten Nuancen erfuellt sie die "Tragödie der Einsamkeit" (Programmheft). Sie macht den Wandel erlebbar, der sich vom hemmungslosen Schwärmen des jungen Mädchens, vom intimsten Bangen vor der Gefährdung des selbst gesetzten Ideals zur souveränen aristokratischen Erscheinung vollzieht, die sich des Gefuehls, in einem unkontrollierten Augenblick aus seiner Einschnuerung gelöst, beinahe schämt..."

Hilmar Franz; Theater der Zeit, Berlin.

 

Gdansk:

"Die junge Sängerin verwirklichte ihre Rolle als Tatjana (Eugene Onegin) ausgezeichnet. Darstellerisch gestalltete sie die Tatjana logisch und psychologisch richtig. In allem kam ihre kuenstlerische Klugheit zum Vorschein. Ihre Stimme verfuegt ueber grosse Ausdruckskraft und klingt ausgeglichen in allen Registern. Sie ruft in dem Zuhörer Fantasie und Gefuehle wach, wobei ein stimmungsvolles Erlebnis entsteht..."

Roman Heising; Dziennik Baltycki.

Als TATJANA mit Regisseur Arne Mikk in der Staatsoper Mecklenburg Schwerin Als TATJANA in dem Opernhaus von Gdansk in Polen

 

 

Svetlana Halttunen als MICAELA in Bizet`s "Carmen":

Berlin:

"... Die Micaela der Finnin Svetlana Halttunen, gut getroffenes Sentiment; nach etwas spannungslosem Beginn entfaltete sich ihr auch im Dramatischen entwickelter Sopran in der Felsenschluchtarie zu voller Schönheit...."

Hilmar Franz; Theater der Zeit; Berlin.

Svetlana Halttunen mit Michael Tshergov
Svetlana Halttunen mit Michael Tshergov als DON JOSE